Seminare Arbeitsschutz; ASI Akademie für Sicherheit
Kongress

Deutscher Kongress für Maschinensicherheit

CE • Praxisdialog • Innovation

04. bis 05. Juni 2019 in Stuttgart

Der deutsche Kongress für Maschinensicherheit hat sich zum Branchentreff für alle Akteure aus dem Bereich Maschinensicherheit und CE-Kennzeichnung entwickelt und ist für alle Verantwortlichen nicht mehr wegzudenken. Durch den interessanten Mix aus übergreifenden Plenumsvorträgen, vertiefenden Fachforen und speziellen Workshops bietet der Kongress allen Teilnehmern die Möglichkeit, ihren individuellen Wissensstand zu erweitern. Gleichzeitig erhält der Teilnehmer konkrete Handlungsanweisungen und pragmatische Lösungsansätze für seine tägliche Arbeit. Darüber hinaus sind die hochwertigen Kontakte, der gegenseitige Austausch und das Netzwerken ein hochgeschätzter Bestandteil dieser beliebten Veranstaltung.
 

Details und Anmeldung über die Kongress Website der WEKA

 

 

 

Inhalte des Kongresses

  • Die neue EU- Marktüberwachungsverordnung – Welche Neuerungen kommen auf die Wirtschaftsakteure zu?
  • Normenrechtliche Entwicklung: die neue DIN EN ISO 20607 und DIN EN ISO 13849-1
  • CE Dokumentation im Zeichen der Digitalisierung
  • CE Zertifizierung mit Hersteller und Betreiberpflichten aus der Praxisperspektive
  • Embargos und sonstige außenwirtschaftsrechtliche Beschränkungen
  • Cybersecurity im Maschinenbau
  • ...und vieles mehr
Termine / Hotels
"Deutscher Kongress für Maschinensicherheit"
Teilnahmegebühr:
€ 995,– zzgl. MwSt.
Enthalten sind neben der Kongressteilnahme, der Dokumentation und der Pausenverpflegung auch die Teilnahme an der Abendveranstaltung.
Termine / Ort:
Zielgruppen:
    • Verantwortliche für CE-Kennzeichnung, Maschinensicherheit und Produktsicherheit, leitende Funktionen und Mitarbeiter aus Entwicklung/Konstruktion
    • Experten für funktionale Sicherheit
    • Mitarbeiter aus Qualitätsmanagement/-sicherung
    • Mitglieder der Geschäftsführung
    • Verantwortliche in Behörden und Instituten für Produktsicherheit/Marktüberwachung
    • Mitarbeiter aus technischer Redaktion und technischer Dokumentation
    • Sicherheitsingenieure und Fachkräfte für Arbeitssicherheit



    Eine Veranstaltung der

    Kontakt:
    ASI Akademie für Sicherheit
    Friedrichstraße 16-18
    65185 Wiesbaden
    Hotline: 0611 23 600 20
    Fax: 0611 23 600 21
    info@online-asi.de
     
     

    Impressum / AGB