> Die Betriebssicherheitsverordnung in der Praxis

Seminare Arbeitsschutz; ASI Akademie für Sicherheit
Fachseminar + Vertiefungsseminar

Die Betriebssicherheitsverordnung + Gefährdungsbeurteilung

Fachseminar
Die Betriebssicherheitsverordnung in der Praxis
Vertiefungsseminar
Effektive Umsetzung der Gefährdungsbeurteilung

Arbeitsmittel sicher bereitstellen Anlagen gefahrlos betreiben

Zum 01. Juni 2015 ist die überarbeitete Fassung der Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) in Kraft getreten. Diese regelt die Bereitstellung von Arbeitsmitteln sowie den Schutz "Dritter", die sich im Gefahrenbereich überwachungsbedürftiger Anlagen befinden. Unser Fachseminar informiert Sie über rechtliche Grundlagen und gibt Ihnen einen Überblick zum Anwendungsbereich und Nutzen der BetrSichV. Sie erhalten außerdem Handlungsempfehlungen zur rechtskonformen Umsetzung in Ihrem Betrieb.  

Im Vertiefungsseminar erhalten Sie eine schrittweise Anleitung zur erfolgreichen Realisierung der Gefährdungsbeurteilung inklusive praktischer Übungen. Diese gilt als grundlegendes Element zur Unfallvermeidung und Erhaltung der Gesundheit. Nach dem Besuch des Seminars kennen Sie die rechtlichen Grundlagen der Gefährdungsbeurteilung und wissen, wie Sie gefährdende Faktoren identifizieren und beurteilen können.

Fachseminar

  • Rechtliche Grundlagen des Arbeitsschutzes zur sicheren Nutzung und Bereitstellung von Arbeitsmitteln
  • Anwendungsbereich, Struktur und Nutzen der Betriebssicherheitsverordnung
  • Aktuelle technische Regeln: TRBS und TRGS
  • Handlungsempfehlungen für die praktische Umsetzung

Vertiefungsseminar

  • Rechtliche Grundlagen: ArbSchG, BetrSichV, GefStoffV
  • 7 Schritte zur Gefährdungsbeurteilung
  • Gefährdungs- und Belastungsfaktoren erkennen und bewerten
  • Gefährdungsbeurteilung für Gefahrstoffe

Warum Sie an diesen Seminaren teilnehmen sollten

Im Fachseminar "Die Betriebssicherheitsverordnung in der Praxis" erfahren Sie alles Wissenswerte zu Aufbau, Inhalt und Anwendung der BetrSichV. Lernen Sie, Arbeitsmittel und Anlagen im Betrieb sicher bereitzustellen und zu nutzen. Darüber hinaus werden auch die Technischen Regeln Betriebssicherheit sowie die Technischen Regeln für Gefahrstoffe thematisiert. Im Vertiefungsseminar "Effektive Umsetzung der Gefährdungsbeurteilung" erhalten Sie eine schrittweise Anleitung zur erfolgreichen Umsetzung der Gefährdungsbeurteilung.

 

Diese Seminare sind als Weiterbildungsveranstaltung vom Verband für Sicherheit, Gesundheit und Umweltschutz bei der Arbeit (VDSI) anerkannt.

Sie erhalten mit Ihrer Teilnahme am Fach- und Vertiefungsseminar:

 
               

Ihr/e Referent/inIhre Referenten

Manfred Polka
Inhaber der Polka Qualität und HSE Consulting UG, langjährig als Fachkraft für Arbeitssicherheit, externer Lead-Auditor, Occupational Health and Safety-Manager (DGQ) und -Auditor (EOQ) tätig
Termine / Hotels
"Die Betriebssicherheitsverordnung + Gefährdungsbeurteilung"
14.05.2019 + 15.05.2019 bei Düsseldorf
Mercure Hotel Düsseldorf Neuss
Telefon: 02131 – 13 80
09.07.2019 + 10.07.2019 in München
Mercure Hotel München Neuperlach Süd
Telefon: 089 – 63 80 00
Teilnahmegebühr:
Fachseminar: € 595,– zzgl. MwSt.
Vertiefungsseminar:
€ 595,– zzgl. MwSt.
Kombigebühr: € 995,– zzgl. MwSt.
Sie sparen also € 195,– !
Termine / Ort:
14.05.2019 + 15.05.2019
bei Düsseldorf
09.07.2019 + 10.07.2019
in München
Zielgruppen:
  • Betriebliche Führungskräfte
  • Leitung Arbeitssicherheit
  • Technische Leitung / Produktionsleitung
  • Fachkräfte für Arbeitssicherheit
  • Sicherheitsbeauftragte
  • Betriebsärzte
  • Gefahrstoffbeauftragte
  • Brandschutzbeauftragte
  • Umweltschutzbeauftragte
  • Betriebs- und Personalräte

 

Anerkennung durch den VDSI

Kontakt:
ASI Akademie für Sicherheit
Friedrichstraße 16-18
65185 Wiesbaden
Hotline: 0611 23 600 20
Fax: 0611 23 600 21
info@online-asi.de
 
 

Impressum / AGB