> Die neue Arbeitsstättenverordnung

Seminare Arbeitsschutz; ASI Akademie für Sicherheit
Fachseminar
Die neue Arbeitsstättenverordnung

Umsetzung der Neuerungen in die betriebliche Praxis

Ein ordnungsgemäß eingerichteter Arbeitsplatz ist Grundvoraussetzung, um die Belastungen der modernen Arbeitswelt zu bewerkstelligen. Als zentrales Regelwerk definiert die Arbeitsstättenverordnung (ArbStättV) Mindestvorschriften für Arbeitgeber, die zum Einrichten und Betreiben von Arbeitsstätten zu beachten sind. Mit Inkrafttreten der neuen ArbStättV am 03. Dezember 2016 haben sich für Unternehmen zahlreiche Veränderungen ergeben. Unser Fachseminar gibt Ihnen einen Überblick über die wesentlichen Neuerungen der reformierten ArbStättV. Sie erhalten praxisnahe Handlungsempfehlungen zur rechtskonformen Umsetzung der Maßnahmen in Ihrem Unternehmen und erfahren, wie sich Ordnungswidrigkeiten vermeiden lassen. Nach dem Besuch des Seminars sind Sie in der Lage, Arbeitsplätze gemäß der neuen Vorschriften zu beurteilen, um notwendige Verbesserungen ausarbeiten und umsetzen zu können. Vertiefen Sie Ihr vorhandenes Wissen zur ArbStättV und setzen Sie die Neuerungen rechtssicher in die Praxis um.

Inhalt des Fachseminars "Die neue Arbeitsstättenverordnung"

  • Gesetzliche Grundlagen zum Schutz der Beschäftigten in Arbeitsstätten
  • Die neue ArbStättV: Aufbau, Inhalt und Neuerungen im Überblick
  • Angepasste Begriffsbestimmungen zur Konkretisierung des Anwendungsbereichs
  • Potenzielle Gefährdungen in Arbeitsstätten fachkundig beurteilen
  • Besondere Anforderungen an das Betreiben von Arbeitsstätten
  • Mitarbeiter effektiv unterweisen
  • Übergangsvorschriften – die Neuerungen der ArbStättV fristgerecht erfüllen
  • Auswirkungen der Änderungen auf die Technischen Regeln für Arbeitsstätten (ASR)

Warum Sie an diesem Seminar teilnehmen sollten

Informieren Sie sich im Seminar "Die neue Arbeitsstättenverordnung" über die Neuerungen der reformierten ArbStättV und setzen diese rechtssicher in Ihrem Unternehmen um. Sie werden in der Lage sein, die Arbeitsplätze entsprechend zu beurteilen und notwendige Verbesserungen auszuarbeiten. Mithilfe der praxisnahen Handlungsempfehlungen des Seminars können Sie die Arbeitsplätze in Ihrem Unternehmen gesetzeskonform gestalten.

Ihr/e Referent/inIhre Referenten

Dipl.-Ing. Burkhard Norbey
Als Referent steht für das Seminar ein ausgewiesener und sehr erfahrener Experte mit umfangreicher Praxiserfahrung zur Verfügung. Seine fachlich Kompetenz und seine didaktischen Fähigkeiten bestätigte er in zahlreichen Seminaren und Tagungen. Als Herausgeber und Autor zahlreicher Fachbücher ist er in der Fachwelt anerkannt und stellt unseren Seminarteilnehmern sein Fachwissen gerne zur Verfügung.
Termine / Hotels
"Die neue Arbeitsstättenverordnung"
Teilnahmegebühr:
€ 595,– zzgl. MwSt.
Preisnachlass: 15% ab dem dritten Teilnehmer
Termine / Ort:
Zielgruppen:

Das Seminar richtet sich grundsätzlich an Unternehmen aller Branchen: Industrie, Handel, Dienstleistung
etc.:

 

  • Betriebliche Führungskräften Leitung Arbeitssicherheit
  • Technische Leitung / Produktionsleitung
  • Fachkräfte für Arbeitssicherheit
  • Sicherheitsbeauftragte
  • Betriebsärzte
  • Betriebs- und Personalräte
Kontakt:
ASI Akademie für Sicherheit
Friedrichstraße 16-18
65185 Wiesbaden
Hotline: 0611 23 600 20
Fax: 0611 23 600 21
info@online-asi.de
 
 

Impressum / AGB