> Brandschutzbeauftragter – und nun?

Seminare Brandschutz; ASI Akademie für Sicherheit
2-Tage Intensiv-Seminar

Brandschutzbeauftragter – und nun?

Praxisorientierte Fortbildung für Brandschutzbeauftragte

Sie haben Ihre Ausbildung zum Brandschutzbeauftragten erfolgreich abgeschlossen. Doch der betriebliche Alltag hat Sie längst wieder eingeholt und Sie müssen darauf achten, Ihr Wissen stets auf dem Laufenden zu halten.
Die ständige Weiterentwicklung der Technik sowie regelmäßige Änderungen seitens des Gesetzgebers machen eine gezielte Weiterbildung im Brandschutz unabdingbar. Zudem fordert die vfdb-Richtlinie 12-09/01:2014 von Ihnen eine regelmäßige Fortbildung, mindestens alle drei Jahre – nur so können Sie Ihre Qualifikation aufrechterhalten! In unserem Seminar lernen Sie alle aktuellen Neuerungen aus dem Brandschutz kennen und erhalten praktische Tipps für Ihre Tätigkeit als BSB. Ein Highlight dieser Weiterbildung ist der Besuch einer der größten Brandübungsanlagen Süddeutschlands (IFRT) in Külsheim am 1. Seminartag.

Inhalt des Seminars "Brandschutzbeauftragter – und nun?"

  • Neuigkeiten im Brandschutz 2018/2019 aus Recht und Technik
  • Die Rolle des Brandschutzbeauftragten (BSB) in der Praxis
  • Rechtliche Grundlagen und Anforderungen an Flucht- und Rettungswege
  • Die erfolgreiche Zusammenarbeit mit der Feuerwehr
  • Theorie und Praxis brandschutztechnischer Betriebsbegehungen
  • Live-Vorführungen und Live-Übungen – Brandübungsanlage International Fire & Rescue Training (IFRT) in Külsheim

Warum Sie an diesem Seminar teilnehmen sollten

Mit dem Besuch unseres Seminars "Brandschutzbeauftragter - und nun?" kommen Sie Ihrer Verpflichtung zur regelmäßigen Weiterbildung gemäß vfdb-Richtlinie 12-09/01:2014 nach und halten Ihre Qualifikation als Brandschutzbeauftragter aufrecht. Halten Sie sich über Neuerungen im Brandschutz auf dem Laufenden!


Dieses Seminar ist als Weiterbildungsveranstaltung vom Verband für Sicherheit, Gesundheit und Umweltschutz bei der Arbeit (VDSI) anerkannt.

Sie erhalten mit Ihrer Teilnahme:

 

                                       

Ihr/e Referent/inIhre Referenten

Jörg Sambeth
Hauptbrandmeister einer Berufsfeuer mit diversen Themenschwerpunkten und Trainer bei der Firma IFRT. Als Fachreferent und Brandschutzbeauftragter gibt er sein Wissen in praxisnahen Fortbildungen weiter.
Sven Staudinger
Brandschutzbeauftragter sowie Fachkundiger für die Prüfung von Feuerwehrplänen sowie Planersteller für Flucht- und Rettungspläne nach DIN ISO 23601 und Feuerwehrpläne nach DIN 14095 .
Termine / Hotels
"Brandschutzbeauftragter – und nun?"
25.09.2019 - 26.09.2019 Külsheim/Nähe Würzburg
03.12.2019 - 04.12.2019 Külsheim/Nähe Würzburg
24.03.2020 - 25.03.2020 Külsheim/Nähe Würzburg
16.06.2020 - 17.06.2020 Külsheim/Nähe Würzburg
Teilnahmegebühr:
€ 995,– zzgl. MwSt.
Preisnachlass: 15% ab dem dritten Teilnehmer
Termine / Ort:
25.09.2019 - 26.09.2019
Külsheim/Nähe Würzburg
03.12.2019 - 04.12.2019
Külsheim/Nähe Würzburg
24.03.2020 - 25.03.2020
Külsheim/Nähe Würzburg
16.06.2020 - 17.06.2020
Külsheim/Nähe Würzburg
Zielgruppen:
  • Brandschutzbeauftragte, die bereits die Ausbildung zum Brandschutzbeauftragten absolviert haben und über einige Erfahrung in der betrieblichen Praxis verfügen
  • Fachkräfte für Arbeitssicherheit
  • Brandschutzverantwortliche

Anerkennung durch den VDSI

Kontakt:
ASI Akademie für Sicherheit
Friedrichstraße 16-18
65185 Wiesbaden
Hotline: 0611 23 600 20
Fax: 0611 23 600 21
info@online-asi.de
 
 

Impressum / AGB